AMW-Abendgruppe

den Körper wahrnehmen, Freude an Bewegung und Begegnung haben, mehr Eigenliebe entwickeln

Unser Körper ist der Schlüssel und die Basis für ein Leben, das von Freude, Glück und wirklichem Vertrauen bestimmt ist. Durch die «Arbeit mit dem Wesenskern» (AMW) wird allmählich eine echte und beständige Bindung und Verbindung zum eigenen Körper entwickelt. Durch Bewegung und Ausdruck wird die eigene Energie aktiviert, Gewahrseinsübungen führen zur Schulung und Sensibilisierung der Wahrnehmung für den eigenen Körper und das menschliche Gegenüber, gemachte Gefühle werden von den wirklich vorhandenen Gefühlen unterschieden. Dies führt zu grösserer Lebendigkeit, innerer Zentrierung und mehr Spontanität & Freude. Neben der AMW-Einzelarbeit unterstützt die Abendgruppe diesen Prozess mit unterschiedlichen Übungen.

Die Abendgruppe findet im Augenblick nicht statt. Ein ähnliches Angebot ist der Abend für Lebensfreude
Zeit und Ort: siehe Abend für Lebensfreude